vorherige alle nächste

Gefüllte Grenadine vom Kalb mit Morchelbiersauce und Gemüsenuddeln

8 kleine Kalbsschnitzelchen vom Kalbsrücken
1 Zwiebel
100 g getrocknete Morcheln
1 Knoblauchzehe
2 El Honig
1 dl dunkles Bier
100 g Butter
150 ml dunkler Kalbsfond
200 g Schmand
150 g Champions
4 Eier
etwas Sahne
100 g weiße Semmelbrösel vom Toastbrot
1 Sträußchen Rosmarin
Öl zum Braten
Mehl, Salz, Pfeffer
200 g feine Nudeln
1 Zucchini
1 Lauchstängel
1 Karotte

Morcheln im Wasser einweichen. Nach der Einweichzeit gut waschen und klein schneiden.

Die Zwiebel schälen und fein schneiden und in Butter in einem Topf andünsten. Die Morcheln dazu
geben und mit andünsten. Knoblauch schälen und die ganze Zehe hinein geben.

Honig zufügen und mit dem dunklen Bier ablöschen. Dunklen Kalbsfond zufügen und langsam auf
gut ein Viertel einreduzieren.

Mit dem Schmand auffüllen und aufkochen. Durch ein feines Sieb passieren. Die Sauce mit etwas
kalter Butter montieren, mit etwas Bier abschmecken und mit einem Mixstab mixen. Die Morcheln
wieder dazugeben.
Champignons waschen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne in Butter andünsten, mit
Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Fond zu der Morchelsauce geben.

Das Fleisch klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine halbe Seite Champignons geben und
umklappen.

Die Eier verquirlen, die weißen Brösel einrühren und eventuell mit etwas Sahne verdünnen.
Karotte und Lauch putzen oder schälen. Zucchini waschen. Das Gemüse in feine Streifen
schneiden. In einer Pfanne in Butter weich dünsten.

Die Nudeln im Salzwasser kochen, dann abschütten und zu den Gemüsestreifen geben und
durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Fleisch in einer Pfanne Öl erhitzen, nicht zu heiß werden lassen. Die Fleischpäckchen in
Mehl wenden und in der Panade tunken und in die Pfanne geben. Vorsichtig von beiden Seiten
goldgelb braten. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Die Nudeln auf Tellern anrichten, die Sauce wieder erwärmen und auf den Teller geben. Das
Fleisch auf der Sauce anrichten.