vorherige alle nächste

Loup de Mer mit Fenchel

4 Filet vom Loup de Mer
2 Fenchelknollen
1 Orange
1 Tl rosa Pfeffer
1 Rote Zwiebel
1 Tl Senf
3 El helles Bier
4 El Rotweinessig
8 El Olivenöl
1 Friseesalat oder Feldsalat
Salz, Pfeffer

Friseesalat oder Feldsalat putzen. Salat waschen, und trocken schleudern.

Orange schälen und filetieren, den Saft ausdrücken.

Fenchel waschen, das Grün und Stängel abschneiden. Das Grün aufbewahren. Die Knollen halbieren und den Strunk herausschneiden. Den Fenchel in feine Streifen schneiden. Das Fenchelgrün fein hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, darin die Fenchelstreifen andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fenchel bissfest garen. In eine Schüssel geben, die Orangenfilets, etwas Saft, das geschnittene Fenchelgrün und die rosa Pfefferkörner darunter geben.

Die rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Töpfchen Olivenöl erhitzen, darin die roten Zwiebelwürfel andünsten. Mit dem Rotweinessig ablöschen, von der Hitze nehmen. Senf und Bier unterrühren. Jetzt das Olivenöl darunter rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, bei Seite stellen.

Loup de Mer waschen, auf Küchencrepe trocken tupfen und die Gräten entfernen. Die Filets halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit Olivenöl braten.

Den Fenchel auf Tellern anrichten. Den Salat darum garnieren. Mit der Vinaigrette marinieren. Den gebratenen Fisch auf dem Fenchel anrichten.