vorherige alle nächste

Räucherlachs im Crepeteig mit Dill-Senf-Sauce

Foto: Pumpernickelhäppchen mit Käsecreme und Birnen, Räucherlachs im Crepeteig mit Dill-Senf-Sauce

 

300 g Räucherlachs in Scheiben
1 El Sahnemeerrettich

Zutaten für die Crepe

100 g Mehl
150 ml Milch
2 Eier
2 El Petersilie gehackt
Salz
Muskatnuss
Pfeffer
60 g Butter zerlassen

Aus den Zutaten einen Crepeteig zubereiten und die zerlassene Butter unterrühren. Crepe backen.

Den Lachs leicht mit dem Sahnemeerrettich bestreichen und dann in die Crepe einrollen und kalt stellen.

Zum Servieren in kleine Stücke schneiden.

 

Dill-Senf-Sauce

2 El Senf
1 El Zucker
1 Eigelb
150 ml Pflanzenöl
2 El Weißweinessig
1 El Honig
Pils zum Verlängern
1 Tl gehackter Dill
Salz, Pfeffer

Senf, Zucker, Weißweinessig, in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.

Das Öl in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren einlaufen lassen, damit eine dicke Mayonnaise entsteht. Die Mayonnaise mit Honig, Salz, Pfeffer und Pils abschmecken.

Zum Schluss den gehackten Dill unterrühren.