WAHL ZUR BAYERISCHEN BIERKÖNIGIN

DAS SIND DIE VORAUSSETZUNGEN - SO WIRD SIE GEWÄHLT


SEIT 2009 LÄSST DER BAYERISCHE BRAUERBUND EINE
BAYERISCHE BIERKÖNIGIN WÄHLEN

Sie soll Lust auf wohldosierten Biergenuss machen und die Menschen über die Einzigartigkeit des Bayerischen Bieres und die
Besonderheiten der bayerischen Brauwirtschaft informieren.

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE BEWERBUNG BZW. DIE AUSÜBUNG DES SCHÖNEN UND ANSPRUCHVOLLEN EHRENAMTS:

  • Begeisterung für das hochwertige und vielseitige Lieblingsgetränk der Bayern
  • am Wahlabend mindestens 21 Jahre alt sein
  • in Bayern aufgewachsen sein / bayerische Wurzeln haben
  • Verbundenheit mit den bayerischen Traditionen
  • Kontakt- und Kommunikationsfreude
  • sichere englische Sprachkenntnisse
  • versierter Umgang mit sozialen Netzwerken
  • zeitliche Flexibilität

ABLAUF DER WAHL ZUR BAYERISCHEN BIERKÖNIGIN:

  • Bewerbung beim Bayerischen Brauerbund
    (Ende der Bewerbungsfrist: Freitag, 10.02.2023)
  • Eine interne Jury wählt aus allen Bewerberinnen
    24 Kandidatinnen für das Casting
  • Casting am 01.03.2023 im GOP Varieté-Theater in München
  • Auswahl von sechs Finalistinnen durch die Casting-Jury
  • Die Finalistinnen werden vom 23.3.-24.3.2023 auf der
    Studienfahrt nach Kulmbach ins Bayerische Brauereimuseum
    vom Bayerischen Brauerbund geschult und auf die Amtszeit
    als Bayerische Bierkönigin vorbereitet. Außerdem erhalten sie
    in der Zeit zwischen Casting und Finale ein Medientraining.
  • Online-Voting vom 20.4. - 18.5.2023 über
    www.bayerisches-bier.de
  • Am 25.5.23 findet im Löwenbräukeller in München der finale
    Wahlabend mit Jury- und Publikumsabstimmung statt.

 

LETZTENDLICH WIRD DIE WAHL ZUR BAYERISCHEN BIERKÖNIGIN
MIT FOLGENDER GEWICHTUNG ENTSCHIEDEN:

1/3: Ergebnis des Online-Votings
1/3: Jurystimmen am Wahlabend
1/3: Publikumsstimmen am Wahlabend

jeweils in Prozent

 

 

Sie können sich direkt über das Online-Formular bewerben oder das Bewerbungsformular downloaden und uns per Post oder per E-Mail zusenden. Postanschrift, Ansprechpartner und E-Mail-Adresse sind auf dem Bewerbungsformular vermerkt.

Bewerbungsunterlagen hier  downloaden.

Für Fragen steht die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des Bayerischen Brauerbundes, Frau Karin Kühn, unter 089-28 66 04 - 21 oder kuehn@bayerisches-bier.de gerne zur Verfügung.